Navigation überspringen
DASS - Detektei-Ausbildung & Security Service - Logo

Waffensachkunde: Waffenschein absolvieren in Sachsen-Anhalt

Als staatlich anerkannter Prüfer für Waffensachkunde und als einiges Unternehmen in Sachsen-Anhalt für Waffensachkundeprüfungen und Lehrgänge bieten wir Ihnen eine sachgemäße Ausbildung gemäß § 7 des Waffenschutzgesetzes für Sport- und Dienstwaffenträger an.

Ohne die erfolgreiche Absolvierung dieser Prüfung, ist es in Deutschland nicht möglich, eine Waffenbesitzkarte, einen Munitionserwerbsschein oder dergleichen zu erhalten. Gemäß dem geltenden Waffengesetz in Deutschland müssen alle, die im privaten oder beruflichen Sektor mit Waffen und Munition arbeiten, einen Sachkundeausweis, die sogenannte Waffensachkunde gemäß § 7 WaffG, ablegen. Damit Sie diesen Nachweis erhalten, bieten wir Ihnen eine fachgerechte und professionelle Ausbildung an.

Die Ausbildung und Prüfung gemäß § 7 WaffG beinhalten:

  • Waffensachkunde
  • Munitionskunde
  • den Umgang mit Feuerwaffen
  • die sichere Handhabung
  • Verhalten am Schießstand
  • praktische Ausbildung

Waffensachkundeprüfung: Sachkunde für Waffen in Barleben

In der fachgerechten und professionellen Ausbildung der Waffensachkunde gemäß § 7 des deutschen Waffengesetzes und unter Berücksichtigung der geltenden gesetzlichen Vorschriften, lernen Sie den theoretischen und praktischen Umgang mit Feuerwaffen.

Den Schwerpunkt dieser Ausbildung bildet das Erlernen von sicherheitsrelevanten, waffentechnischen und ballistischen Grundkenntnissen. Während den verschiedenen Lehrgängen werden die unterschiedlichen Waffenarten wie Kurzwaffen und Langwaffen sowie die jeweiligen Merkmale und Unterschieden der Modelle thematisiert.

Im Bereich der Munitionskunde lernen Sie die Zusammensetzung einer Waffe sowie verschiedene Kaliberarten und Patronenhülse kennen und erkennen. Nachdem Sie die theoretische Prüfung absolviert haben, geht es in Richtung Schießstand.

Hier beginnt der praktische Teil der Ausbildung und Sie werden im Umgang mit Schusswaffen, in der sicheren Handhabung und zu den geltenden Regeln und dem Verhalten auf dem Schießstand geschult.

Waffensachkundelehrgang für Sport- und Dienstwaffenträger

Selbstverständlich können Sie auch an unseren Fortbildungs- und Auffrischungskursen teilnehmen, um Ihr vorhandenes Wissen zu aktualisieren und auf dem neusten Stand der modernen Waffensachkunde zu bleiben.

Erfahren Sie mehr über unsere aktuellen Termine und Lehrgänge im Bereich der Waffensachkunde und melden Sie sich noch heute an.

Unsere Spezialisten beraten Sie gerne über den Ausbildungsverlauf und die Dauer der Ausbildung und stehen Ihnen bei allen Fragen rund um den fachgerechten Umgang mit Feuerwaffen zur Seite. Kontaktieren Sie uns noch heute telefonisch unter 0391 5827054 oder senden Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Anfrage an mail∂das-security.de.

Zum Seitenanfang